Zauberwichtel

zauberhafte Eltern-Kind-Kurse



Zauberwichtels Babyzeit - gemeinsam durch das erste Jahr

ZauberWichtels Babyzeit ist ein bindungs- und beziehungsorientierter Eltern-Kind-Kurs in dem wir mit Ammenmärchen aufräumen und ihr wissenschaftlich fungierte Informationen erhaltet. 

Inhalt des Kurses sind einerseits Gesprächsrunden, in denen wir über all das sprechen was Dich bewegt und andererseits Singspiele und Sinnnesanregungen für die Babys. Gemeinsam mit den Babys entdecken wir die Welt aus Ihren Augen und begleiten sie in ihrer motorischen Entwicklung.

Ich möchte Dir helfen, Dein Baby besser zu verstehen und Deinen persönlichen Weg als Mama oder Papa zu finden. 

Zauberwichtels Babybauchgefühl

Dieser Kurs richtet sich an alle Schwangeren und ist eine gute Ergänzung zu Deinem Geburtsvorbereitungskurs. Er bereitet Dich auf die Zeit mit Deinem Baby vor. 

Bei Babybauchgefühl handelt es sich um einen bindungsorientierten und themenbasierten Kurs.

Wir besprechen in gemütlicher Atmosphäre all die Fragen, die Dich bewegen.

Leichte Massagen und Entspannungsübungen runden den Kurs ab.

Zauberwichtels Spieletreff

Der Spieletreff für Babys/ Kleinkinder von 10 Monaten - 2 Jahren. 

Die Kinder entdecken die altersgerechten Spielmöglichkeiten und Parcours, während Du Dich mit den anderen Mamas/ Papas austauschst.

Sing- und Fingerspiele werden in unserem Spieletreff natürlich nicht fehlen.



Zauberwichtels nappy dancers

nappydancers® ist das erste deutschlandweite Kindertanzprogramm für Kleinkinder im Alter von 20 bis 40 Monaten– immer gemeinsam mit Mama oder Papa.

 

nappydancers® fördert

·         die natürliche Bindung zwischen Eltern und Kind

·         die Koordination von Bewegungsabläufen

·         die Musikalität und ein erstes Rhythmusgefühl

·         die Grob- und Feinmotorik

·         die Körperwahrnehmung 

·         das Selbstbewusstsein

·         das soziale Verhalten in einer Gruppe mit anderen Kindern

 

Zauberwichtels Geschwisterkurse

Wie kommt das Baby aus dem Bauch heraus? 

Was isst das Baby im Bauch? 

Wie kann ich Mama helfen, das Baby zu pflegen? 

Was macht ein Baby den ganzen Tag? 

Diesen und weiteren Fragen gehen wir im Geschwisterkurs auf den Grund. 

Die Kinder werden altersgerecht auf die Ankunft des neuen Geschwisterchens vorbereitet.

Anhand von spannendem Anschauungsmaterial werden kindgerechte Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und die anschließende Zeit mit dem Baby zu Hause vermittelt.  Dabei dürfen die Kinder auch selbst aktiv werden und üben. Außerdem basteln Sie gemeinsam mit Mama ein tolles Willkommensgeschenk für das Geschwisterchen. 

Während die Kinder sich zum Schluss selbständig einer kleinen Aufgabe widmen oder auf Mamas Schoss sitzen bleiben, werde ich in einer kurzer Gesprächsrunde auch den Müttern etwas mit auf den Weg geben. Wir besprechen, wie die Ankunft des neuen Familienmitgliedes im Bezug auf die älteren Geschwister gestaltet werden könnte.