Rückbildung

- mit Balance Step -

Frühestens 6-8 Wochen nach der Geburt ist es für jede Mama sinnvoll, einen Rückbildungskurs zu besuchen.  Hier können Sie zusammen mit anderen Müttern in Bewegung bleiben, umso den Beckenboden zu kräftigen. Dabei werden neben dem Beckenboden auch die Bauch-, Rücken- und Beinmuskulatur trainiert und schwangerschaftsbedingte Fehlhaltungen korrigiert. Das Ziel ist, für den eigenen Beckenboden sensibilisiert zu werden, sowie Verspannungen & Rückenleiden entgegenzuwirken.

Zum optimalen Kursstart solltet ihr im neuen Familienleben angekommen sein. Wir empfehlen diesen wichtigen Kurs ohne Baby zu besuchen, um euch intensiv auf den eigenen Körper zu konzentrieren. Sollte keine Betreuung möglich sein, kann der Kurs auch mit Baby stattfinden.

 Die Kosten übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen, wenn der Kurs bis 9 Monate nach der Geburt abgeschlossen wird. 

Rückbildung Donnerstag

8 Treffen á 75 Minuten

Kursinformationen & Anmeldung über den untenstehenden Button.


Bei weiteren Fragen zum Kurs melden Sie sich gerne bei: 

Hebamme Verena Rexigel
Mail: [email protected]

Rückbildungsmassage

Du bist stillende oder Fläschchengebende Mama & fühlst dich häufig verspannt im Schulter- und Nackenbereich? Dann haben wir die perfekte Ergänzung zu deinem Rückbildungskurs!

Die besonders wohltuende Massage kann Verspannungen lösen & deine Bauchdecke, Beckenorgane, sowie Rückbildung unterstützen. Die Behandlung einer schwangerschaftsbedingten Rektusdiastase kann in die Massage einfließen.

Kosten: 60 Min. / 70 Euro