Kooperationen der Hebammenpraxis St. Marienwörth

Um Sie bestmöglich und allumfassend zu betreuen, arbeitet die Hebammenpraxis interdisziplinär mit Kinderkrankenschwestern, Physiotherapeut*innen, Osteopath*innen, Heilpraktiker*innen, Sport-Bewegungs- und Fitnesstherapeut*innen und diversen anderen Berufsgruppen zusammen.

Carina Fleck 

-Kangatrainerin & Trageberaterin-

Hallo, mein Name ist Carina Fleck. 
Zusammen mit meinem Mann und meinen beiden Mädchen Maya und Marie wohne ich in Aspisheim, nahe Bingen.

Hier in der Hebammenpraxis biete ich das Kangatraining für Mamas mit Baby in der Tragehilfe an, ebenso das PreKanga für die werdende Mama in der Schwangerschaft, PapaKanga für die Papas mit ihren Kleinen und Trageberatungen aller Art.



Daniela

-KangaKidstrainerin-

Hallo 

Mein Name ist Daniela Jablonski. 

Ich wurde 1983 in NRW geboren und zog 2005, nach meinem Examen in der Krankenpflege zu meinem Mann nach Boos. 

Wir haben gemeinsam vier tolle Kinder 

(11, 10, 6, 1 Jahr(e)), die uns so glücklich machen. 

Derzeit bin ich in Elternzeit und habe Diese genutzt um mich weiterzubilden. 

Im vergangenen Jahr habe ich meine Ausbildung zum KangaKids Coach erfolgreich absolviert und seit Januar 2020 gebe ich nun hier in der Hebammenpraxis Kurse für Mamas/Begleitpersonen und ihre Mäuse im Alter von etwa 1-4 Jahren. 

Diese Arbeit verbindet meine medizinisch-/pflegerischen Kenntnisse und meine Erfahrung als Mama. 

Melanie Mölich

-Stillberaterin & Babymassage-

 

Ich bin Melanie Mölich. 1986 in Bingen am Rhein geboren zusammen mit meiner Familie lebe ich in Bingen-Sponsheim. Ich bin 2- fache Mama und kann mit dieser Erfahrung nicht nur mit meinem Fachwissen helfen, sondern kenne auch die emotionale Veränderung des Mamawerdens und Mamaseins. 

Mir liegt am Herzen, Eltern in ihren Kompetenzen und ihrer Eigenverantwortung zu stärken.

Seit 2009 ausgelernt und in dem Beruf der Gesundheits- und Kinderkrankenschwester tätig. 

Seit meiner Ausbildung wusste ich, dass ich mal mit den Kleinsten arbeiten möchte. Dies habe ich umgesetzt. 

So arbeite ich zur Zeit im St. Marienwörth Krankenhaus in der Neugeborenen Abteilung und genieße es Teil dieser besonderen Zeit zu sein. 


- 2009 Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

-2019 Kursleiterin für Babymassage 

 ( Berührung mit Respekt)

- 2019 Kurzausbildung der Homöopathie 

- 2021 Stillspezialistin

Diana Wessel

-Physiotherapeutin und Oesteopathin-

Mein Name ist Diana Wessel. Ich bin 1979 geboren und zusammen mit meinem Mann und meiner wundervollen Tochter lebe ich in Bad Kreuznach.

 Beruflicher Werdegang:

2000 – 2003: Ausbildung und Staatsexamen Physiotherapie, Worms

2003 – 2009: Vollzeitbeschäftigung in Physiotherapiepraxen in Wiesbaden

2009 – 2014: Vollzeitbeschäftigung am Berufsförderungswerk Mainz, 20 Wochenstunden Praxistätigkeit und 20 Wochenstunden Dozententätigkeit

2013: Prüfung und Erlangung der Heilpraktikererlaubnis, Wiesbaden

2009 – 2014: berufsbegleitendes Studium der osteopathischen Medizin und erfolgreicher Abschluss, AVT- College Nagold mit 1850 Stunden

2014 – 2017: freiberufliche Tätigkeit (Vollzeit) in der Gemeinschaftspraxis Carton in Heidelberg mit Schwerpunkten in der Behandlung von Schwangeren, Kindern und Säuglingen

2018: Elternzeit

2019: freiberufliche Tätigkeit (Teilzeit) als Heilpraktikerin mit Schwerpunkt in der osteopathischen Behandlung von Schwangeren, Kindern und Säuglingen in Bad Kreuznach

                                   

 

Zusatzqualifikationen:

 

- Manuelle Therapie

- Bobath

- Lokale Stabilisation der Wirbelsäule nach C. Hamilton

- Triggerpunktbehandlung

- KG – Gerät

- Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt

- Behandlung von CMD, Philip van Caille

- Behandlung von CMD, AVT College

- Behandlung in der Pädiatrie, AVT College

- Osteopathie bei Schwangerschaft und Geburt, Dr. S. Sandler 
- Osteopathie im Säuglings- und Kindesalter, DAOM Münster     

Ann-Kristin Grob

 

-Examinierte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Praxisanleiterin, Rettungssanitäterin - 

 

Hej, mein Name ist Ann-Kristin Grob. Ich bin 1988 in Worms geboren. Zusammen mit meinem Mann und unseren zwei wundervollen Kindern wohne ich in Gau-Bickelheim. 

Nach meinem Schulabschluss 2008 absolvierte ich ein FSJ beim Rettungsdienst. Im Rahmen meines FSJ habe ich eine Ausbildung zur Rettungssanitäterin abgeschlossen.
Von 2009 – 2013 war ich nebenberuflich im Rettungsdienst tätig. Meine Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin habe ich von 2009-2013 an den Dr. Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden absolviert. Anschließend habe ich für ein halbes Jahr auf der Kinderintensivstation in der Uniklinik Mainz gearbeitet. Von 2014 – 2021 war ich auf einer Wöchnerinnenstation in Wiesbaden tätig und habe dort für mich meine berufliche Passion gefunden.
Während meiner Elternzeit habe ich von 2016-2017 in der Hebammerei in Wiesbaden gearbeitet.
Seit 2022 bin ich Teil der Hebammenpraxis St. Marienwörth.

Es ist mir ein großes Anliegen, euch als Eltern, für das schönste Abenteuer eures Lebens fit zu machen. Ich gebe euch das kleine 1x1 für die erste Zeit mit Baby an die Hand, sodass ihr euch im Umgang mit und rund ums Baby sicher fühlt.

 

Meine aktuellen Kursangebote in der Hebammenpraxis sind: 

  • Säuglingspflegekurs 
  • Krabbelkreis Baby Beginner 
  • Mütterpflege

 

Kontakt: 

Ann-Kristin Grob 

Tel: 017632654982

Luigi M. Terriuolo

- Erste Hilfe am Kind - 

 

- Geboren am 24. Februar 1949

- Verheiratet / 2 Kinder

- Hobbys:  Italien / italienische Küche / Oldtimer (Autos!) / Fitness

 

Berufliche Ausbildung:

-1966/1972 Ausbildung Chemielaborant / Krankenpfleger / Intensivpfleger

-1973 bis 2009 – Tätigkeiten in der Pharma-Industrie in verschiedenen Funktionen

-Pfizer GmbH – Karslruhe      -Antibiotika / Psychopharmaka / Kardiologische Medikamente

-ASTA AG ­ -- Bielefeld          - Impfstoffe / Zytostatika

-Maurer Pharma/ SebaMed     - Dermatologische Substanzen

-Rhone Poulenc Pharma – 

wurde  AVENTIS und später Sanofi-Aventis-  Heparine / HK-Medikamente / Antidiabetika

-Seit 1995 –     Notfall-Training in Arztpraxen / Kliniken

Notfall-Weiterbildung:

-2005 bis 2008 Co-Trainer „Advanced Life Support“-Seminaren

 (Trainingsprogramm für Notfall-Versorgung im Flugzeug)

-Seit 2009 - zusätzlich Ausbilder für Erste Hilfe  /   Erste Hilfe am Kind

  Instruktor für Defibrillation